Meditation - Gebet der Stille - am Do, 13. Juni 2019, 19.30 Uhr

News image

Das Sitzen in der Stille will einladen, uns dem gegenwärtigen Augenblick und so der Gegenwart Gottes im Hier und Jetzt zu öffnen.Die Aufmerksamkeit auf unseren ...

... weiterlesen

Gottesdienst im Grünen, 21.Juli 2019, 10.00 Uhr vor der Echardinger Kapelle

An diesem Sonntg laden wir Sie ein zum Gottesdienst im Park vor der Echardinger Kapelle. Musikalisch gestalten den Gottesdienst der Kirchenchor und der Posaunenchor der ...

... weiterlesen

Seniorennachmittag am Dienstag, 11. Juni 2019, 14 Uhr

News image

Um 14 Uhr beginnen wir im Gemeindesaal mit einer gemütlichen Kaffeerunde.Danachschließt sich das jeweilige Programm an. Der Nachmittag endet um 16 Uhr. Wenn Sie Lust auf ...

... weiterlesen

Orgelführung am So, 28. Juli 2019, 11.30 Uhr in OK

Alles das, was Sie schon immer über unsere Orgel und das Orgelspielen wissen wollten, wird Ihnen bei einer Orgelführung von Mathias Brandstätter erklärt. Im Anschluss ...

... weiterlesen

Umwelt-Team

 

Das Umweltteam besteht nun aus insgesamt 6 Migliedern, darunter auch Vertreter aus dem Kirchenvorstand und der EJM.
Beim ersten offenen Treffen am 25. Januar 2019 haben wir einige Themen gesammelt, die in nächster Zeit vorgestellt und umgesetzt werden sollen.

Das aufwändigste Projekt wird sicher die dieses Jahr fällige Re-Zertifizierung „Grüner Gockel“ sein, für das wir auch die Rogatekirche einbeziehen wollen. Für dieses Vorhaben brauchen wir noch weitere Unterstützerinnen und Unterstützer aus der Kirchengemeinde, gerne auch mit technischem Hintergrund. Wenn mehr mitmachen, dann bleibt der Aufwand für jeden einzelnen überschaubar.
Wichtig ist auch eine gute Zusammenarbeit mit der EJM bei der Zertifizierung der Rogate-Gebäude.

Dank der kompetenten Unterstützung von Hr. Brinkmann aus der Arbeitsstelle "Klimacheck und Umweltmanagement" des Landeskirchenamts kommen wir mit der Vorbereitung für die (Re-)Zertifizierung gut voran, auch aus der Rogatekirche liegen schon viele Daten vor.
Aktuell beginnen wir mit der Ideensammlung für das Umweltprogramm, das ein wesentlicher Bestandteil der Zertifizierung sein wird.

 

Unser Zeitplan sieht ein internes Audit im Juni vor, die (Re-)Zertifizierung soll dann im Juli 2019 stattfinden.

 

Zurück