Adventsbasar in der Offenbarungskirche, Sonntag, 03.12.2017, ab 11 Uhr

News image

Seit nun schon 20 Jahren gibt es am 1. Advent die Gelegenheit, kleine weihnachtliche Geschenke und Mitbringsel sowie Backwaren und Feinkost zu kaufen. Schon Wochen ...

... weiterlesen

Gedenkveranstaltung und Berg am Laimer Lichtergaang gegen das Vergessen, Montag, 20.11.2017, 19 Uhr

Zwischen April 1941 und März 1943 richtete die Münchener Arisierungsstelle in einem Nebenflügel des Klosters Barmherzige Schwestern ein Internierungslager für Juden ein. Jedes Jahr gedenkt ...

... weiterlesen

Senioren-Nachmittag am Di, 12.12.2017, 14.00 Uhr

News image

Um 14 Uhr beginnen wir im Gemeindesaal mit einer gemütlichen Kaffeerund. Daran schließt sich das jeweilige Programm um 15 Uhr an. Der Nachmittag endet um 16 U...

... weiterlesen

Meditatives Tanzen am Do, 07.12.2017, 19.30 Uhr (Lichtertänze)

News image

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem nächsten Meditativen Tanzen im großen Gemeindesaal mit Annegret Bahne. Alle sind herzlich willkommen, die Freude am Tanz haben und ...

... weiterlesen

Kircheneintritt

 

Altar mit Bibel 

 

Durch den Kirchen (Wieder-) eintritt haben Sie die Möglichkeit, (wieder) in die Gemeinschaft der evangelisch-lutherischen Kirche aufgenommen zu werden. Nach einem Gespräch mit einer der beiden Pfarrerinnen der Offenbarungskirche wird der Kircheneintritt durch eine kurze liturgische Handlung mit Textlesung, Gebet, Segen und der Teilnahme am Abendmahl in einem Gottesdienst vollzogen.

 

Eine weitere Möglichkeit bietet die Kircheneintrittsstelle in der Innenstadt im Evangelischen Forum, Herzog-Wilhelm-Str 24/EG. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:
www.muenchen-evangelisch.de/kircheneintritt.html

 

Falls Sie noch nicht getauft waren, erfolgt Ihr Eintritt durch die Taufe.

 

Wenn Sie Interesse haben, in die evangelisch-lutherische Kirche einzutreten, vereinbaren Sie bitte mit uns einen Termin für ein Gespräch.

 

Zu diesem Gespräch sollten Sie mitbringen:

  • die Austrittsbescheinigung ihres Standesamtes,
  • Ihren Personalausweis
  • Ihre Taufbescheinigung

 

 

Zurück